Alternativen 2021

Kurzfristiges Programm digital, alternativ und individuell

Zum „mit uns“ Aktiv sein und für unsere Spendenaktion „ALLE FÜR EINEN“!

Am 15.08.2021 SVRD E-Race

42 Kilometer auf der Plattform von ROUVY, hier geht’s zum RennenAllgemeine Infos zu unserem E-Race hier.

ab 15.08.2021 bis 31.10.2021 individuelle Radfahrten ins Umland

1. Angebot Elblandschaftstour: 55 km

2. Angebot Osterzgebirgstour: 110 km

Individuelle Radahrten zur Europäische Aktionswoche für Bewegung #beaktive 23.-30.09.2021

3. Angebot Elblandschaftstour: 75 km (Schwierigkeitsgrad: sportlich)

4. Angebot Radpirsch Stadt-Land-Fluss: ca. 56 km (Schwierigkeitsgrad: touristisch, 639 hm Aufstieg gesamt, höchste Steigung 363 m)

Die Entwicklung  „Tour 4“ wurde mitfinanziert: finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Logo DENKZEITLogo Sachsen

Grobinformationen

In jedem Fall sind die o.g. Angebote

  • kontaktarm, Möglichkeit der eigenverantwortlichen Einhaltung von gesetzlichen Regelungen
  • flexibel, weil frei wählbar Termin bei Anmeldung (außer ERace 15.08.2021)
  • für jede verkehrssichere, StVZO zugelassene Radart möglich

 

Wichtige Hinweise SVRD E-Race 15.08.2021

  • hier geht’s zum Rennen
  • kein ROUVY-Account: Anmeldung hier mit 14 Tage regulärer kostenfreier Testmöglichkeit auf dem Portal
  • alle grundlegenden Informationen über das SVRD E-Race vom 28.06.2021 hier
  • Anwendung Smarttrainer & -devices (Smartphone, Tablett, Laptop, Apple TV)
  • 15.08.2021 Zeitfenster: 11:00 bis 12:30 Uhr
  • Präsentation E-Race am 15.08.2021 auf dem Dresdner Neumarkt vor und mit freundlicher Unterstützung des Verkehrsmuseums Dresden 

 

Wichtige Hinweise Outdoor-Radfahrt ab 15.08.2021

    • Anmeldung möglich ab 15.08.2021
    • gewählte Strecke wird komplett unbegleitet, eigenverantwortlich unter StVO gefahren
    • bei der Radfahrt liegt das Einhalten der aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnung in Eigenverantwortung des Fahrenden
    • Sicherheitsempfehlung: Tragen eines Radhelmes
    • Bei den Angeboten steht die Leistung nicht im Mittelpunkt steht. Die Fahrt kann jederzeit abgebrochen werden.
    • kann völlig kontaktlos im genannten Zeitraum durchgeführt werden (auf Grund Bereitstellung elektronischer Daten GPS-Track, Ausdruck Registriernummer, Einlieferungslink nach Absolvierung für Teilnehmerliste (ggfs. Zuordnung errungener Status)
    • alle wichtigen Informationen von A-Z und Dokumente findet ihr in den Klappboxen

     

    Spendenaktion „Alle für einen“

    Die Unterstützung Anderer ist dem Vereins- und Veranstaltungsteam eine Herzensangelegenheit. Dies hat bei unserer Veranstaltung eine gute Tradition, haben wir regelmäßig sport-soziale Projekte aktiv und in Präsenz unterstützt. Unser Engagement dafür ist durch die Verschiebung des SVRD 2021 auf 2022 natürlich ebenso betroffen.

    Von Ereignissen betroffen sein, kennen wir nur all zu gut. So habt ihr uns im vergangenen Corona-Jahr auf Grund der Absage unseres Rennens mit einer Teil-/Spende unterstützt. Von dieser Geste und dem damit verbundenen positiven Gefühl möchten wir etwas weitergeben.

    Mit unserem kurzfristig auf die Beine gestellten Programm wollen wir gemeinsam mit euch eine ganz konkrete Spendenaktion unterstützen, von der wir kürzlich erfahren haben.

    Ein junger Radrennfahrer aus dem Team Kern-Haus und seine Familie sind unmittelbar und schwer von der Hochwasser-Katastrophe im Ahrtal betroffen. 

    Mit euer Anmeldung unterstützt ihr unser Vorhaben, aus den Einnahmen der Organisationsgebühr der Touren 1-4 5,00 EUR an die Aktion „Hilfe für Nico“ zu spenden. Radsportler für Radsportler – lasst uns gemeinsam zahlreich helfen. 

    Wir würden uns wahnsinnig über eure doppelte Unterstützung freuen.

    Habt Spaß und tut etwas Gutes.

     

    * Alle Angaben vorbehaltlich Situation, Bedingungen etc.!

    Radfahrt individuell

    15.08.-31.10.2021

    55 km
    20,99 €

    Radfahrt individuell

    15.08. – 31.10.2021

    110 km
    20,99 €

    Radfahrt #beactiv

    23.09. – 30.09.2021

    75 & 56 km
    20,99 €

    Der Verkauf erfolgt über das beauftragte Dienstleisterportal, durch klicken jetzt anmelden wirst du zum Verkauf geleitet.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive MwSt. (19%).

    Die Registrierung des Teilnehmenden für das Angebot der Radfahrt ist verbindlich und bindend. Vor Abschluss der Bestellung hat der Teilnehmende zugestimmt, dass mit der Zustellung der elektronischen Unterlagen (GPS Daten/-link und Registiernummer zum Ausdrucken), die bereits vor Ablauf der 14tätigen Widerrufsfrist ausgeliefert werden, die Vertragsausführung beginnt. Mit Beginn der Vertragsausführung verliert der Teilnehmende sein Widerrufsrecht. Ein Rücktritt ist somit ausgeschlossen. Die Durchführung ist im Zeitraum vom 15.08.2021 bis 31.10.2021 für Tour 1-2 und 23.09.2021-30.09.2021 Tour 3-4 frei wählbar. Der Aktionszeitraum ist bekannt. Hinweis zur 4. Tour: Nebenkosten für 

    Wichtigste Informationen & Hinweise

    abgebildete Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit gegenüber PDF-Dokumenten (so vorhanden)

    Informationen zur Teilnahme

    Durchführungszeitraum wie ausgeschrieben

    • kontaktarm, selbstbestimmt, Möglichkeit der eigenverantwortlichen Einhaltung von Abstands- und Hygienregeln
    • Abfahrt – Ankunft Bereich Neumarkt (v. d. Frauenkirche, Höhe Denkmal)
    • kein Rennen, keine geführte Radfahrt
    • individuelles Abfahren und Ankommen d.h. kein Radrennen, kein Massen- bzw. Gruppenstart (ggfs. Beachtung zulässiger Gruppengrößen nach Coronaregeln), keine Masseneinläufe, individuelles Radfahren nach Verlassen Neumarkt nach StVO (ggfs. nach gültigen Abstands- und Hygieneregeln)
    • selbstbestimmte Planung, Tag und Abfahrtszeit; ab Lastschrifteinzug Ausgleich Organisationsbeitrag  und Zusendung des Streckenlinks ist der Termin auch frei wählbar (bis 31.10.2021)
    • Bereitstellung und Durchführung der Radfahrt nach GPS-Streckenverlaufsdaten
    • Einlieferung des Ergebnis per Link zur Verfügung gestellt von Baer-Service
    • bei mehrmaliger Fahrt erringen eines Status (Gold, Silber, Bronze) möglich
    Informationen zur Teilnahme von Kindern-Jugendlichen

    Wichtige Hinweise:

        • Die Anmeldung von Kindern erfolgt durch den Erziehungsberechtigten oder die Erziehungsberechtige(n) als Einverständniserklärung zur Teilnahme von Minderjährigen (wie Formular).
        • vor Anmeldung: wir bitten um Beachtung unserer Altersempfehlung für selbstfahrende Kinder
        • Tour 2-3 ab 14 Jahren selbstfahrend
        • Tour 1-4 ab 12 Jahren selbstfahrend
        • Die Durchführung mit Kindern und Jugendlichen der Touren 1-4 erfolgt im Ermessen der Erziehungsberechtigten, die das Leistungsvermögen ihrer Kinder/Jugendlichen einschätzen können/sollten. 
        • Bitte auf ausreichenden Schutz (Helm, Kleidung, zugelassene Transportmittel auf/am Fahrrad) bei auf dem Rad der Eltern mitfahrenden Kindern achten.
        • Die Teilnahme an unseren Angeboten erfolgt auf eigenes Risiko, individuell und selbstbestimmt.
        Streckeninformation Tour 1-2 15.08.-31.10.2021

        Grobe Auflistung 

        1. Tour „Elblandschaftstour“ ca.  55 km 

        Dresden STARTPUNKT Neumarkt – Radebeul – Friedewald – Auer-Steinbach – Buschhäuser Kreisverkehr – Buschhaus – Steinbach – Bärwalde – Moritzburg – Reichenberg – Boxdorf – Dresden – ANKUNFTSPUNKT Neumarkt

        2. Tour „Osterzgebirgstour“ ca. 110 km

        Dresden STARTPUNKT Neumarkt – Heidenau – Dohna – Köttewitz – Weesenstein – Mühlbach -Schlottwitz -Glashütte -Bärenhecke -Bärenstein – Börnchen – Liebenau – Lauenstein – Bärenstein – Hirschsprung – Waldidylle – Falkenhain – Johnsbach – Glashütte – Luchau -Niederfrauendorf – Reinhardtsgrimma – Lungkwitz – Kreischa – Sobrigau – Dresden – Nickern – ANKUNFTSPUNKT Neumarkt

         

        Streckeninformation Tour 3 und 4 #beaktiv 23.-30.09.2021

        Grobe Auflistung

        3. Tour „Elblandschaftstour“ ca. 75 km (sportlich)  

        Dresden STARTPUNKT Neumarkt – Radebeul -Friedewald -Auer – Steinbach – Buschhäuser Kreisverkehr – Buschhaus – Steinbach – Ebersbach – Kalkreuth – Freitelsdorf -Rödern – Radeburg -Bärwalde – Moritzburg – Reichenberg – Boxdorf -Dresden – ANKUNFTSPUNKT Neumarkt

        4. Tour „Radpirsch Stadt-Land-Fluss“ ca. 56 km (touristisch)

        Diese Maßnahme „4. Tour“ wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

        STARTPUNKT Elbgarten Friedrich-Wieck-Str. Dresden – Fernsehturm Wachwitz (auf Grund von Baumaßnahme Staffelsteinstr. Streckenführung geändert) – Straußenfarm Helmsdorf  Stolpen – Landgut Dietze Stollen – Heimatmuseum Pflanzgarten Stadt Wehlen – ANKUNFTSPUNKT  1. Rückkehr-Empfehlung Wanderdampfer Sächsische Dampfschifffahrt Stadt Wehlen Wanderweg Bastei bis Dresden-Blasewitz Blaues Wunder Elbegarten oder direkt bis Dresden Terrassenufer ANKUNFTSPUNKT 2.  

        Informationen zur Tour 4 #beaktiv 23.-30.09.2021

        4. Tour „Radpirsch Stadt-Land-Fluss“ ca. 56 km 

        Diese Maßnahme „4. Tour“ wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

        Startpunkt
        Elbegarten, Friedrich-Wieck-Str., Dresden, Öffnungszeiten 11-23 Uhr

        Fernsehturm Wachwitz (Historie – Blick über Dresden – Ursprünglichkeit vor Neustart) Oberwachwitzer Weg 37, Dresden

        Straußenfarm Helmsdorf, Ziegeleistr. 4, Stolpen (Öffnungszeiten: Mo/Do geschlossen, sonst 10-17 Uhr)

        Stolpen 

        • EiZ Manufaktur, Schloßstr. 3, Stolpen (Donnerstag Ruhetag, sonst April Sept Okt 12-17 Uhr, Mai Juni Juli Aug 11-18 Uhr dafür
        • Landgut Lietze, Bischofswerda Str. 20, Stolpen, Mittwoch bis Sonntag 12-17 Uhr

        Stadt Wehlen Heimatmuseum mit Pflanzgarten & gläsernem Bienenstock, Lohmener Str. 18, Wehlen, Öffnungszeiten Mai bis Oktober 8-18 Uhr

        Empfehlung zurück nach Dresden: Wanderdampfer Stadt Wehlen, Wanderweg Bastei bis Dresden-Blasewitz, Blaues Wunder

        Die nachfolgenden Kosten der Rückfahrt-Empfehlung sind im Teilnahmebetrag nicht enthalten!

        Angaben ohne Gewähr:

        Preise ca: p.P. 17,00 EUR Erwachsene ab Tarifzone 4, Rad 3,00 EUR Die Entscheidung, ob Fahrräder mitgenommen werden können, obliegt dem Schiffspersonal vor Ort. Bezüglich der Unterbringung können nach Maßgabe des Schiffspersonals entsprechende Platzzuweisungen erfolgen.

        Tarife & Preise Website der Sächsischen Dampfschiffahrt: “ … die Ticketpreise an Bord abweichen können!“ ggfs. Anfrage, ob Räderstellplätze ausgebucht sind Tel. 0351866090

         

        Fahrplan abhängig ab Wehlen ca. 17:30 Uhr, an Dresden Blaues Wunder ca. 19:15 Uhr oder Innenstadt Terrassenufer 19:45 Uhr

        Fahrplan hier

        Endpunkt
        Elbegarten (Friedrich-Wieck-Str. Dresden) Öffnungszeiten 11-23 Uhr 

        Die Entwicklung „Tour 4“ wird mitfinanziert: finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. 

        Logo DENKZEITLogo Sachsen

        Online-Anmeldung

        Ab dem 15. August 2021 ist die Onlineanmeldung geöffnet.

        Unser Dienstleister Meldeportal und der Erbringung von Dienstleistungen, die mit der Durchführung im Zusammenhang stehen, auch 2021: Baer-Service GmbH, Bahnhofstraße. 24, 01877 Bischofswerda, Tel. +49 (0)3594 71 60 62, E-Mail info@baer-service.de

        Bestätigung der Anmeldung und der Teilnahme

         

        1. Für die Teilnahme an der SVRD Tour 1-4 wird vom Anbieter eine Organisationsgebühr erhoben. Diese wird vom Dienstleister des Meldeportals baer-service.de per SEPA-Lastschrift vom bei der Anmeldung angegeben Bankkonto des Teilnehmenden eingezogen.

        2. Die Anmeldung für die SVRD Tour (individuelle Austragung), welche eine verbindliche Vereinbarung des Teilnehmenden für den Anbieter der individuellen Radfahrt darstellt, ist ausschließlich über die ONLINE-Anmeldung über https://baer-service.de möglich. Mündliche Anmeldungen und Anmeldungen per Fax, eMail oder in Kopie werden nicht akzeptiert.

        3. Die Registrierung des Teilnehmenden für die SVRD Tour ist verbindlich und bindend. Vor Abschluss der Bestellung hat der Teilnehmende zugestimmt, dass mit der Zustellung der elektronischen Unterlagen (GPS Daten/-link und Registiernummer zum Ausdrucken), die bereits vor Ablauf der 14tätigen Widerrufsfrist ausgeliefert werden, die Vertragsausführung beginnt. Mit Beginn der Vertragsausführung verliert der Teilnehmende sein Widerrufsrecht. Ein Rücktritt ist somit ausgeschlossen. Die Durchführung ist im Zeitraum vom 15.08.2021 bis 31.10.2021 (1-2) bzw. 23.-30.09.2021 (3-4) frei wählbar. Der Aktionszeitraum ist bekannt.

        4. Bei Verzicht auf die individuelle Radfahrt erfolgt unabhängig vom Grund keine Rückerstattung des bezahlten Organisationsbeitrages.

        Teilnahmebetrag

        Der Teilnahmebetrag des jeweiligen Angebotes findet ihr in der Übersicht. Er ist für alle Touren gleich. Der Betrag beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer 19 %, Gebühren für Dienstleistungen wie Anmeldung, Bereitstellung GPS Track und elektronische Dokumente, Webdienste, Gebühren des Geldverkehrs i.H.v. 10,00 EUR sowie Spendenanteil für die o.g. Aktion „Hilfe für Nico“ i.H.v. 5,00 EUR.

        Persönliche Kosten und Kosten bei Nutzung der Empfehlung Rückfahrt sind im Teilnahmebetrag nicht enthalten.

         

        Leistungsbeschreibung

         Folgende elektronischen Leistungen sind in dem Teilnahmebetrag enthalten:

        • Online-Anmeldeportal
        • Betreuung durch das Online-Meldeportal bei technischen Fragen vor, während und nach der Veranstaltung
        • alle Strecken mit GPS-Daten zum Herunterladen/Bereitstellung externer Link (GPS-Track, Link Einlieferung Ergebnis)
        • Teilnehmerliste online
        • Registriernummer zum Ausdrucken
        • Online-Teilnehmer“Ergebnis“liste (nach Einlieferung der Daten nach durchgeführter Radfahrt)
        • Persönliche Urkunde zum Ausdrucken (PDF-Download)
        • Spendenabgabe

        Fahrrad und Zubehör

         a) Für die individuell Radfahrt kann jede Art von Rad gefahren werden. Du entscheidest! Es sollte „road“tauglich sein.

        b) Jeder Teilnehmende ist für die Verkehrssicherheit seines Rades selbst verantwortlich. Die Funktion sämtlicher sicherheitsrelevanter Bauteile ist zu gewährleisten, insbesondere ist dabei auf die Funktionalität der Bremsen und anderer sicherheitsrelevanter Bauteile zu achten. 

        c) Unsere Empfehlung, bitte nur Anbauteile am Fahrrad zu nutzen, die notwendig sind. Bitte verzichten Sie z.B. Foto/Kamera, TV sowie auf Tonträger jeglicher Art bzw. Ohr-bedeckungen, die das Gehör und damit die Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr negativ beeinflussen können (z. B. Kopfhörer, MP3-Player, Ohropax).

        d) Achten Sie auf angemessene Radbekleidung (witterungsangepasst), Ersatzschlauch, Verpflegung und Getränk(e).

        Service

        Leider können wir euch keine Gepäckabgabe sowie Umkleidemöglichkeiten und Duschen anbieten.

        GPS-Tracking

        Lass dich von deinem Navigationsgerät oder Smartphone auf der gewählten Strecke der Radfahrt navigieren. Lade dir als erstes die GPS-Daten der gewählten Strecke aus der Bestätigungsmail herunter. Lade danach  die GPS-Daten auf dein Navigationsgerät oder Smartphone und starte die Navigation.

        Den GPS-Track erhältst du direkt mit der Bestätigung zur Anmeldung gleichzusetzen mit Annahme deiner Teilnahme.

        Durchführung / Nachweis

        Zeichne am besten die Absolvierung deiner gewählten Strecke auf. Nutze dazu einen GPS-Bike-Computer, ein Smartphone bzw. Navi oder eine GPS-Smartwatches mit dazu gehöriger APP. 

        Nach dem vollständigen Absolvieren der Radfahrt besteht jetzt die Möglichkeit, den Nachweis online einzutragen. Mit der Anmeldung zur Radfahrt wurde ein externer Link versandt. Nutze bitte den Link und trage hier die gewählte, absolvierten Strecke aus und lade die aufgezeichnete GPX-Datei hoch oder trage den Link deiner aufgezeichneten Strecke ein. Bitte trage den Nachweis im Anschluss an die Aktivität ein, damit der Status in der Teilnehmerliste aktuell gehalten werden kann.

        Wichtig dabei ist:  die gewählte Strecke muss vollständig absolviert worden sein. Nur dann können wir den Nachweis anerkennen. Die gefahrene Zeit spielt dabei keine Rolle. Akzeptiert wird der Nachweis auch dann, wenn er minimale Abweichungen von der vorgegebenen Strecke enthält. Diese können entstehen, wenn ein Ausweichen auf eine Alternative aufgrund einer Wegsperrung oder Baustellenmaßnahme notwendig war.

        Der Nachweis muss spätestens fünf Werktage nach absolvieren der Radfahrt eingereicht sein. Spätere Nachweise können wir leider nicht berücksichtigen.

        Führen der Teilnehmerliste

        a) Über den Zeitraum der Durchführung wird eine Teilnehmerliste geführt. Diese ist unterteilt nach Strecke, Frauen, Männer, Divers, bei Zeiteinlieferung über den Einlieferungslink auch mit Zeit, wobei der Anspruch auf der Teilnahme liegt. Wichtig ist nur, dass die Strecke vollständig absolviert wurde. Die Teilnehmerliste bietet die Übersicht über die absolvierten Strecken und es besteht hier die Möglichkeit des Downloads der Online-Urkunde für den Ausdruck.

        b) Bei Mehrfachteilnahme wird eine Gesamtteilnehmerliste geführt, erreicht werden kann der Bronze-, Silber- oder Gold-Status. (ggfs. relevant bei Verlängerung des Angebotes individuelle Radfahrt)

        So einfach geht’s:

        Anmeldung, Aufzeichnen, Hochladen

        Ab in die Finisher-Liste

        • 1 Strecke Bronze
        • 2 Strecken Silber
        • 3 Strecken Gold.

        Die Teilnehmerliste bietet die Übersicht über die Anzahl der absolvierten Strecken und den aktuellen Status. Zudem besteht hier die Möglichkeit des Downloads der Online-Urkunde für den Ausdruck.

        Verantwortung und Risiko

        Eigene Verantwortung und eigenes Risiko bei der Durchführung der individuellen Radfahrt

        a) Die Durchführung der ausgeschriebenen individuellen Radfahrt im genannten Zeitraum/zum frei gewählten Termin, die die Grundlage für die Anmeldung ist, erfolgt auf eigenes Risiko. Jeder Teilnehmende fährt auf eigene Rechnung und Gefahr.

        b) Der Teilnehmende und gesetzlich Vertretende erklärt mit seiner Registrierung ausdrücklich, dass ihm die spezifischen Gefahren des Radfahrens nach StVO auf öffentlichen Straßen und Anlagen bekannt sind, dass er bei Ausübung der individuellen Radfahrt Verursacher oder Opfer eines Sport-/Unfalls werden kann, in beiden Fällen ist der Anbieter von sämtlicher Haftung, auch Dritten gegenüber, ausgeschlossen.

        c) Die ausgeschriebenen Streckenvorschläge  führen durch den öffentlichen Verkehrsraum. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist daher unbedingt zu beachten (Rechtsfahrgebot). Für die persönliche Sicherheit empfehlen wir die Fahrweise den Straßenbedingungen sowie durch Straßenverkehrszeichen oder Sonderzeichen angekündigten Umständen insbesondere den Straßen- und Sichtverhältnissen anzupassen. Weitere wichtige Tipps unter: https://www.test.de/Irrtuemer-rund-ums-Radfahren-Diese-Regeln-gelten-wirklich-4342904-0/ Quelle: test.de

        d) Jeder Teilnehmende ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen für die Durchführung der individuellen Radfahrt selbst, ggf. nach Arztkonsultation, zu beurteilen.

        e) Der Teilnehmende ist selbst dafür verantwortlich, dass das Fahrrad der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung entspricht. Es muss ein technisch vollkommen intakt sein. Anbauteile, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, sollten vermieden werden.

        f) Es wird jedem Teilnehmenden auf das ausdrücklichste empfohlen, während seiner individuellen Radfahrt einen für den Straßenverkehr zugelassen Fahrradhelm zu tragen. Empfehlung: Prüfsiegel eines anerkannten Prüfinstitutes aufweisen (z. B. DIN- Norm 33954, SNEL- und/oder ANSI-Norm, EC oder GS)

        g) Achten Sie auf angemessene Radbekleidung (witterungsangepasst), Ersatzschlauch, Verpflegung und Getränk(e). Zur Verpflegungsaufnahme sollte der Teilnehmende sich umsichtig vom Verkehrsraum entfernen und einen sicheren Standplatz aufsuchen. (beim Tracking Pausentaste verwenden)

        h) Erhält der Anbieter über zu beachtende veränderte organisatorischen Maßnahmen Kenntnis, wird er diese im Aktionszeitraums auf der Website sachsentour.org zeitnah bekannt machen.

        i) Zur Nutzung von ggfs. ausgeschriebenen bzw. bereitgestellten Serviceangeboten (kann Radcheck, Fotoservice, Freigetränk; Informationen beachten) am 13. & 14. August bringen Sie bitte mindestens eine Registriernummern sichtbar an (Lenker und/oder Rücken), dies ist aber für jeden Teilnehmenden eine frei wählbare Option.

        Corona

        Bitte informiert euch vor Anreise und/oder Antritt der Radfahrt über die aktuell gültige Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (hier).

        • bei Teilnehmern außerhalb von Dresden/Sachsen: prüfen, ob bei Durchführung der Radfahrt ein aktueller negativer Coronatest benötigt wird, wie alt dieser sein muss, richtet sich nach den aktuellen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung und nach Gesetzeslage Impfpass
        • ggfs. tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in öffentlichen Bereichen zum Schutz Aller
        • ggfs. Einhaltung eines Mindestabstand von 1,50 m im Abfahrts- und Ankunftsbereich 
        • Die AHA-Regel ist mittlerweile überall Alltag geworden: Abstand halten, Hygiene beachten und im Alltag – sobald vom Fahrrad gestiegen wird – Maske tragen. Im „Abfahrts- und Ankunftsbereich“ in der Innenstadt bitte nach den Erfordernissen der gesetzlichen Regeln agieren.
        • Bei Fahren in der Gruppe im Rahmen der Möglichkeiten der jeweilig geltenden Corona-Verordnung: beim Husten und Niesen bitten wir dich, nicht die Hand vor Mund und Nase zu halten, sondern in die Armbeuge oder in ein Taschentuch zu husten oder zu niesen. Dabei bitte mindestens 1,5 Meter Abstand von anderen Personen halten und sich wegdrehen, danach gründlich die Hände waschen.

        Diese Informationen können laufend aktualisiert werden. Hinweis: da die Radfahrt individuell und kontaktarm durchgeführt werden kann, ist eine konzeptionelle, strukturelle Veränderung des Angebotes möglich.

        Downloaddokumente