Mobilität

Die Landeshauptstadt Dresden ist an das internationale Verkehrsnetz angebunden. Ob mit der Bahn, mit dem Auto oder aus der Luft. Dresden ist aus allen Richtungen optimal zu erreichen.

Anfahrt und Parken

Bahn

Mit zwei Fernbahnhöfen ist Dresden ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und an das ICE- und EC/IC-Netz angeschlossen. Täglich gibt es direkte Verbindungen zu den wichtigsten deutschen Großstädten. International kann man mehr als zehn Großstädte direkt erreichen.

Fernzüge ab Dresden Hauptbahnhof oder Dresden Bahnhof-Neustadt in Richtung Berlin (N), Leipzig (W), München (SW), Prag (S) sowie Görlitz (O)

DB ReiseService
Telefon 0180 599 6633
(Auskünfte über Zugverbindungen, Fahrpreise, Buchungen von Fahrkarten und Reservierungen)
www.bahn.de

Auto

Dresden ist über die A13 (Berlin-Dresden), A4 (Chemnitz-Dresden-Görlitz) und A17 (CZE-Dresden) direkt zu erreichen. Für die Anreise mit dem Auto stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Probleme mit deinem Fahrzeug, Hilfe findest du z.B. beim

ADAC Sachsen
Tel. 0180 5101112
Tel. 0180 2222222 (ADAC Pannenhilfe)

E-Mobiliät

Wie findest Du eine Ladestation in Dresden?

Laut Bundesnetzagentur (BNetzA) wurden in Sachsen in 2020 bisher rund 490 Ladestationen beziehungsweise knapp 1.100 Ladepunkte gemeldet – Tendenz steigend. Allein 63 Ladesäulen (rund 190 Ladepunkte) betreiben wir verteilt im Stadtgebiet von Dresden. Mittlerweile gibt es technische Lösungen, die zum Beispiel auf dem Smartphone anzeigen, welche Ladestation gerade frei ist und wo Sie am günstigsten auftanken können – so etwa die e-Charging App (Google Play, App Store).

https://www.drewag.de/wps/portal/drewag/cms/menu_main/privatkunden/produkte/energievielfalt/mobilitaet

https://www.emobility-partner.de/karte/drewag

Flugzeug

Der Flughafen Dresden liegt 9 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum. Verbindung zu europäischen Drehkreuzen München, Frankfurt/M., Düsseldorf, Wien und Zürich. Weitere Ziele: Leipzig-Halle, Hamburg, Köln-Bonn, Stuttgart, Nürnberg, Friedrichshafen

Flugplan und Buchung unter www.dresden-airport.de, Telefon + 49 (0)351 881 3360

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise per Flugzeug, die Beförderung Ihres Fahrrades bei Ihrer Fluggesellschaft abzuklären bzw. vorher anzumelden oder nutzt die Leihmöglichkeiten vor Ort.

 

Wege von und zum Flughafen:

PKW und Bus: direkt über die A13, A4 und A17 (s. Autobahnen) sowie über die Bundesstraße B 97

S-Bahn: Dresden/Klotzsche-Hauptbahnhof-Dresden/Klotzsche (ca. 22 min.); Dresden/Klotzsche-Bahnhof Neustadt-Dresden/Klotzsche (ca. 15 min.), Haltstelle im Untergeschoss des Terminals

Taxi: vom Terminal direkt in die Innenstadt und zurück zum Terminal, Haltepunkt direkt vor dem Flughafengebäude; Rufnummer: 211 211

Autovermietungen: Die Schalter der Anbieter befinden sich im Flughafengebäude/Ankunftsebene.

 

Renn-/Rad-Verleih

GIANT – MietStation Dresden: http://www.mietstation-dresden.de
bikepoint: https://www.bikepoint.de/test-verleih-2/

 

RennRadverleih – ein Angebot von listnride
Egal ob Rennrad oder Fitnessbike, bei listnride kannst du fündig werden und dir ein Rad für das ŠKODA Velorace Dresden mieten. Seit 2019 ist listnride Partner des SVRD.

LEIHE DIR DAS PERFEKTE RENNRAD!

Schön, dass Du mitfährst! Jetzt noch das perfekte Rennrad und los geht’s. Lass dein Rad einfach zu Hause, buche das perfekte Rad bequem auf listnride!

Hier geht’s zur Eventseite mit ausgewählten Rennrädern.

Parken

Wir weisen darauf hin, dass die Parkmöglichkeiten im Innenstadtbereich begrenzt bzw. kostenpflichtig sind. Parkempfehlungen Nahe Dresdner Neumarkt/Terrassenufer Start-Ziel sind z.B. das Parkhaus Dresden-Mitte, Magdeburger Str. 1 mit 610 Stellplätzen sowie die öffentlichen Parkplätze Pirnaischer Platz und Schießgasse.

Weiterhin können Sie die öffentlichen Parkplätze im Sportpark Ostragehege „P 1 bis P 3“ nutzen, diese befinden sich ca. 2,6-2,7 km vom Veranstaltungsareal Neumarkt/Terrrassenufer entfernt (fußläufig gemäßigt ca. 30 Minuten oder mit dem Rad 10 min.). Die Umkleide- und Duschmöglichkeiten können in der EnergieVerbund Arena genutzt werdne, diese liegen im unmittelbaren Umfeld der Parkflächen im Sportpark Ostragehege. Sie erreichen die Parkplätze Ostragehege über die Zufahrt Weißeritzstr.-Heinz-Steyer-Stadion-Pieschener Allee.

Öffentlicher Nahverkehr

Mit Straßenbahnen und Bussen der Dresdner Verkehrsbetriebe AG kann das Stadtgebiet von Dresden flächendeckend erschlossen werden. Für Besucher der Stadt Dresden eignet sich besonders die DRESDEN CARDS (diese Karte bietet außerdem freien Eintritt in ausgewählte Museen), die u.a. zur Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln berechtigen.

Dresdener Verkehrsbetriebe AG
Service-Telefon + 49 (0)351 857 1011
www.dvbag.de

Parken mit Caravan und Reisemobil

Hier finden Sie Informationen für Parken mit Caravan und Reisemobil in der Landeshauptstadt Dresden.