Radtourenfahrten Permanent

13.-14.08.2021 – RTF permanent der Sachsentour / Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e. V.

1. Streckenangebot Elblandschaftstour: 55 km

2. Streckenangebot Osterzgebirgstour: 89 km

Aufgrund der besonderen Umstände möchten wir, das Vereinsteam des Verein IST e. V., dir eine coronabedingt in 2020 erprobte Radfahrt als Angebot Radtourenfahren permanent ohne große Menschenmassen und Infektionsrisiken ermöglichen. 

Fahre bis zum 17. Oktober deine Strecke und genieße die wunderbaren Landschaften der Elblandschaft mit flachen, welligem Profil oder die des Osterzgebirges, mit Anstiegen vor allem im mittleren Streckenbereich. Konzentration und Kondition sind bei beiden Streckenangeboten dennoch gefragt, dennoch solltest du es einfach genießen, nach dem langen Winter wieder auf Touren zu kommen.

Nach Absolvierung und Deiner Rückmeldung wirst du in die Online-Teilnehmerliste aufgenommen und als erfolgreicher Teilnehmer veröffentlicht. Die Liste wird laufend aktualisiert. In der Online-Teilnehmerliste findest du dann auch deine ausdruckbare Teilnehmerurkunde.

Wir wünschen euch allen schon einmal viel Spaß trotz aller Unwägbarkeiten der aktuellen Lage und eine unfallfreie Radtour.

 

* Die Planungen sind Stand März 2021. Alle veranstaltungsrelevanten Informationen und Angaben vorbehaltlich Situation, Bedingungen etc.!

RTFPermanent

13.03. – 17.10.2021

Erwachsene: 55 km
Mitglieder
15 €
Nicht Mitglieder
20 €
Jugendliche bis 16 Jahre: 55 km
Mitglieder
12 €
Nicht Mitglieder
15 €

RTFPERMANENT

13.03. – 17.10.2021

Erwachsene: 89 km
Mitglieder
15 €
Nicht Mitglieder
20 €
Jugendliche bis 16 Jahre: 89 km
Mitglieder
12 €
Nicht Mitglieder
15 €

Der Verkauf erfolgt über das beauftragte Dienstleisterportal, durch klicken jetzt anmelden wirst du zum Verkauf geleitet.

Alle genannten Preise für Mitglieder (BDR/Landesverbände/RTF-Wertungskartenbesitzer) und Nichtmitglieder verstehen sich inklusive MwSt. (19%). Enthalten sind auch 10,00 EUR nicht rückzahlbare Bearbeitungsgebühr für Dienstleistungen der Anmeldung.

Wichtig: für den Preisvorteil für Mitglieder (BDR; LV) tragen in der Anmeldung bitte das Kürzel ihres Landesverbandes (z.B. SAC) und die entsprechende Wertungskartennummer in das vorgesehene Feld für die Belegbarkeit der Teilnahme und Erhalt der Wertungspunkte ein.

Radtourenfahren permanent

Definition Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Generalausschreibung Radtourenfahren 2021

Eine permanente Radtourenfahrt ist eine organisierte Radtourenfahrt, welche in einem vorgegebenen Zeitraum täglich zur Nutzung verfügbar ist. Der Veranstalter erstellt dafür Startunterlagen in Form von Streckenplänen. Die Streckenlänge sollte 100 km nicht überschreiten. Zur Jahreswertung werden maximal 2 Punkte vergeben. Jede Permanente Radtourenfahrt wird nur einmal im laufenden Jahr zur Jahreswertung berücksichtigt. (3.1.)

Bei einer Permanenten Radtourenfahrt ist auf der Wertungskarte neben der Veranstaltungsnummer auch das Datum einzutragen, an welchem die Permanente gefahren wurde. (3.5.)

Allgemeine Hinweise Bund Deutscher Radfahrer e. V.

Auszug aus der Veröffentlichung https://www.rad-net.de/informationen-regeln-und-formulare.htm

„Die Angebote im Breitensport zeichnen sich in der Regel dadurch aus, dass es bei den Veranstaltungen keine Zeitnahme und keine Rangliste gibt. Dadurch ist es allen Teilnehmern möglich, in einer selbst gewählten Geschwindigkeit und ohne Zeitdruck die Touren zu fahren, und somit die Fortbewegung auf dem Rad und die Umgebung bewusst wahrzunehmen und zu genießen.

Da wir bei den meisten Veranstaltungen den öffentlichen Verkehrsraum als Sportstätte nutzen, suchen die Vereine bewusst verkehrsarme und landschaftlich reizvolle Strecken aus.

Mit der Erteilung der Genehmigung sind dabei meist verschiedene Pflichten für den Ausrichter verbunden. Die wichtigste davon, die auch eine direkte Auswirkung auf das Verhalten eines jeden Teilnehmers hat, ist die Verpflichtung zur Einhaltung der Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung.

Das bedeutet für jeden Teilnehmenden:

  • An einer roten Ampel muss gewartet werden.
  • Stoppschilder sind zu beachten.
  • Benutzungspflichtige Radwege müssen genutzt werden.
  • Auf andere Verkehrsteilnehmer ist Rücksicht zu nehmen.
  • Behinderungen anderer Verkehrsteilnehmer sind zu vermeiden.
  • Die ausgegebene Rückennummern sind deutlich sichtbar zu tragen.*

Nur wenn sich alle an diese Gebote halten, werden die benötigten Genehmigungen auch weiterhin erteilt. Also hängt es von jedem einzelnen Teilnehmer ab, wie weit unsere Vereine das bewährte Breitensportprogramm im öffentlichen Verkehrsraum anbieten können.“

Allgemeine Information IST e.V.

Ergänzend zu den Hinweisen des Bundes Deutscher Radfahrer e. V.

Unsere individuelle, permanente Radfahrt ist:

  • kontaktarm, flexibel, Möglichkeit der eigenverantwortlichen Einhaltung von gesetzlichen Regelungen auch der Pandemie
  • Strecke wird komplett eigenverantwortlich unter StVO gefahren
  • Zulassung jede verkehrssichere, StVZO zugelassene Radart, Radtourenfahren geeignet
  • Tragen eines Radhelmes
  • Bei den Angeboten steht die Leistung nicht im Mittelpunkt steht. Bitte denke deshalb daran: du kannst deine Fahrt jederzeit abbrechen.
Unsere Bedingungen & Voraussetzungen (593 SAC)

vor der RTF permanent:

  • ausschließlich Online-Anmeldung über Website sachsentour.org/velorace-dresden.de, externer Link zum Portal Baer-Service
  • nach Anmeldung Erhalt einer Bestätigungs-Email mit Startnummer, notwendigem Material, ggfs. Anleitungen und Informationen (PDF-Startnummer zum Ausdruck, GPX-Datei – deshalb wird kein Kartenmaterial versendet)

 

Bedingungen:

  • eMail-Adresse
  • Smartphone mit Mobilfunkanbindung für die GPX-Daten
  • weitere Nutzung Fahrrad-Tracking-APPs on Bikemap, AllTrails, Komoot, Strava o.ä. = APPs zur Aufzeichnung und Nachweisführung
  • APPs Download über Google Play oder App-Store hier muss Registierung und Nutzung erfolgen
  • Einlieferung der aufgezeichneten Daten div. APPs zur Nachverfolgung zur Absolvierung der RTF Strecke

 

Durchführung:
Es gelten die Bestimmungen der Generalausschreibung: https://static.rad-net.de/html/bdr/generalausschreibungen/2021/ga-rtf_2021_v1.pdf

 

Helmpflicht 8.5., Verschiedenes 12.
nach Permanenter RTF:

  • per Ergebnisübermittelungslink von Baer-Service persönliche Fahrerdaten hochladen für den Eintrag in Teilnehmerliste (Link kommt mit Anmeldebestätigung und den GPX-Datensatz Strecke Baer-Service)
  • Erhalt Teilnehmerurkunde elektronisch / PDF Download im Ergebnisportal Baer-Service (ausdruckbar)
Strecken, Abfahrt, Ankunft

Streckenlänge: 

ca. 55 km Elblandschaftstour

Dresden STARTPUNKT Neumarkt – Radebeul – Friedewald – Auer-Steinbach – Buschhäuser Kreisverkehr – Buschhaus – Steinbach – Bärwalde – Moritzburg – Reichenberg – Boxdorf – Dresden – ANKUNFTSPUNKT Neumarkt

ca. 89 km Osterzgebirgstour

Dresden STARTPUNKT Neumarkt – Heidenau – Dohna – Köttewitz – Weesenstein – Mühlbach -Schlottwitz -Glashütte -Bärenhecke -Bärenklau – Waldidylle – Falkenhain – Johnsbach – Glashütte -Luchau -Niederfrauendorf – Reinhardtsgrimma – Lungkwitz – Kreischa – Sobrigau – Dresden – Nickern – ANKUNFTSPUNKT Neumarkt

Start & Ziel: Dresden, Neumarkt, Nähe Frauenkirche gegenüber Denkmal bzw. Gläserner Zugang Parkgarage

PDF Grobsteckeninfo & Skizze

Profil

Elblandschaftstour = flach, leicht wellig, sanfte Anstiege, windanfällig auf Teilabschnitten
Osterzgebirge = anfangs flach, sanft ansteigend, im Verlauf profiliert, bergig, bis wieder flach

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort bis 17. Oktober 2021 möglich und erfolgt über unseren Dienstleistungspartner des Velorace Dresden für Anmeldung, Abwicklung, Zeitnahme und Ergebnisermittlung.

Unser Dienstleister: Baer-Service GmbH, Bahnhofs. 24, 01877 Bischofswerda, Tel. +49 (0)3594 71 60 62, E-Mail info@baer-service.de

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich nur online über das bereit gestellte Portal. Mündliche Anmeldungen und Anmeldungen per Fax, eMail oder in Kopie werden nicht akzeptiert.

Die notwendigen Teilnahmeunterlagen inkl. GPS-Track Strecke und Link Dateneinlieferung nach der Radtourenfahrt werden elektronisch versandt.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme von minderjährigen Teilnehmer*innen ist die schriftliche Einwilligung durch die erziehungsberechtigte/n Person/en. Diese kann im Laufe der Anmeldung heruntergeladen werden und ist vor der Teilnahme per Email an konakt@sachsentour.org einzusenden. Formular hier: PDF

 

Elektronisches Leistungspaket
  • Meldeportal (Kosten des Meldeportals Melde-/Buchungsvorgänge, Webdienste, Link)
  • Strecke mit GPS-Daten zum Herunterladen
  • Teilnehmerliste online
  • Registriernummer zum Ausdrucken
  • Teilnehmerliste (nach Einlieferung der Daten der durchgeführten Radfahrt)
  • Persönliche Urkunde zum Ausdrucken (diese ist zum Aktionsende abrufbar PDF-Download)

 

Die notwendigen Unterlagen zur Teilnahme am Angebot individuelle, permanente Radtourenfahrt u.a. GPS-Track der Strecke und Link zur Dateneinlieferung nach der Radtourenfahrt werden elektronisch versandt.

Fahrrad & Zubehör

a) Für die individuelle, permanente Radtourenfahrt kann jedes geeignete Radtourenfahrrad gefahren werden.

b) Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrssicherheit seines Rades selbst verantwortlich. Die Funktion sämtlicher sicherheitsrelevanter Bauteile ist zu gewährleisten, insbesondere ist dabei auf die Funktionalität der Bremsen und anderer sicherheitsrelevanter Bauteile zu achten.

c) Unsere Empfehlung, bitte nur Anbauteile am Fahrrad zu nutzen, die notwendig sind. Bitte verzichten Sie z.B. Foto/Kamera, TV sowie auf Tonträger jeglicher Art bzw. Ohrbedeckungen, die das Gehör und damit die Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr negativ beeinflussen können (z. B. Kopfhörer, MP3-Player, Ohropax).

d) Die Benutzung von Triathlon- oder ähnlichen Lenkern im „Geschlossenen Verband“ sowie in Gruppen ist verboten.<

Verantwortung und Risiko

a) Die Durchführung einer der zwei ausgeschriebenen permanenten Radtourenfahrten  zum frei wählbaren Termin in der Zeit vom 13. März bis 17. Oktober 2021, die die Grundlage für die Anmeldung ist, erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmende fährt auf eigene Rechnung und Gefahr.

b) Der Teilnehmende und gesetzlich Vertretende erklärt mit seiner Registrierung aus-drücklich, dass ihm die spezifischen Gefahren des Radfahrens nach StVO auf öffentlichen Straßen und Anlagen bekannt sind, dass er bei Ausübung der individuellen, permanenten Radtourenfahrt Verursacher oder Opfer eines Sport-/Unfalls werden kann, in beiden Fällen ist der Anbieter von sämtlicher Haftung, auch Dritten gegenüber, ausgeschlossen.

c) Die ausgeschriebenen Streckenvorschläge  führen durch den öffentlichen Verkehrsraum. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist daher unbedingt zu beachten (Rechtsfahrgebot). Für die persönliche Sicherheit empfehlen wir die Fahrweise den Straßenbedingungen sowie durch Straßenverkehrszeichen oder Sonderzeichen angekündigten Umständen insbesondere den Straßen- und Sichtverhältnissen anzupassen. Weitere wichtige Tipps unter: https://www.test.de/Irrtuemer-rund-ums-Radfahren-Diese-Regeln-gelten-wirklich-4342904-0/ Quelle: test.de

d) Jeder Teilnehmende ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen für die Durchführung seiner gewählten Radtourenfahrt selbst, ggf. nach Arztkonsultation, zu beurteilen.

e) Der Teilnehmende ist selbst dafür verantwortlich, dass das Fahrrad der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung entspricht. Es muss ein technisch vollkommen intakt sein. Anbauteile, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, sollten vermieden werden.

f) Es wird jedem Teilnehmenden auf das ausdrücklichste empfohlen, während seiner gewählten Radtourenfahrt einen für den Straßenverkehr zugelassen Fahrradhelm zu tragen. Empfehlung: Prüfsiegel eines anerkannten Prüfinstitutes aufweisen (z. B. DIN- Norm 33954, SNEL- und/oder ANSI-Norm, EC oder GS)

g) Achten Sie auf angemessene Radbekleidung (witterungsangepasst), Ersatzschlauch, Verpflegung und Getränk(e). Zur Verpflegungsaufnahme sollte der Teilnehmende sich umsichtig vom Verkehrsraum entfernen und einen sicheren Standplatz aufsuchen. (beim Tracking Pausentaste verwenden)

h) Erhält der Anbieter über zu beachtende veränderte organisatorischen Maßnahmen Kenntnis, wird er diese im Aktionszeitraums auf der Website zeitnah bekannt machen.

Widerspruch & Rücktritt

Die Registrierung des Teilnehmenden für eine der angebotenen permanenten Radtourenfahrten ist verbindlich und bindend. Vor Abschluss der Bestellung hat der Teilnehmende zugestimmt, dass mit der Zustellung der elektronischen Unterlagen (GPS Daten/-link und Registriernummer zum Ausdrucken), die bereits vor Ablauf der 14tätigen Widerrufsfrist ausgeliefert werden, die Vertragsausführung beginnt. Mit Beginn der Vertragsausführung verliert der Teilnehmende sein Widerrufsrecht. Ein Rücktritt ist somit ausgeschlossen. Die Durchführung ist im Zeitraum vom 13. März bis 17. Oktober 2021 frei wählbar. Der Aktionszeitraum ist bekannt.

Haftungsausschluss
  • Die Teilnahme an der permanenten RTF erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer*innen erklären durch die Anmeldung, dass ihnen die spezifischen Gefahren des Radfahrens im Straßenverkehr bekannt sind. Mit dem Startantritt erklären die Teilnehmer*innen, dass keine gesundheitlichen Bedenken gegen eine Teilnahme bestehen. Die Teilnehmer*innen bestätigt mit der elektronischen Bestätigung der vorgenannten Bedingungen ausreichend versichert zu sein.
  • Der Anbieter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Bekleidungsstücke, Wertgegenstände und Ausrüstungsgegenstände der Teilnehmer*innen, die nicht ihm zur Verwahrung übergeben wurden. Sie sollten daher entsprechend versichert sein.
  • Der Anbieter haftet nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, es sei denn sie beruhen auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer gesetzlichen Vertreter*in oder Erfüllungsgehilf*in des Veranstalters. Eine Haftung für sonstige Schäden ist aus-geschlossen, sofern sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflicht-verletzung des Anbieters oder einer gesetzlichen Vertreter*in oder Erfüllungsgehilf*in des Anbieters beruhen.
  • Vorgenannte Punkte erfüllen nicht den Bestand der Vollständigkeit. Alle Bedingungen und Regelungen könnt ihr hier im PDF-Dokument anschauen. Sofern ihr an einer der RTF teilnehmen möchtet, lest bitte die Bedingungen sorgfältig durch und akzeptiert diese. Nur wenn ihr diese akzeptiert, könnt ihr das Anmeldeverfahren nutzen. Vielen Dank.
Datenschutzerklärung

Veranstalter ist der Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e. V. (genannt IST e.V.- Anbieter), Pieschener Allee 1, Sportpark Ostra Fechtergebäude, 01067 Dresden.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Persönliche Informationen dürfen Minderjährige uns nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt oder die Minderjährigen 16 Jahre oder älter sind.

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmenden angegebenen personenbezogenen Daten Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Nationalität, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer, E- Mail-Adresse, BIC, IBAN, Streckenlänge, Teamname, Team ID, ggf. Verein werden zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der RTF verarbeitet. Rechtsgrundlage sind Art. 6 Nr. 1 lit. a, b. Im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen speichern wir Ihre Daten oder bis Sie uns zur Löschung auffordern.

Es werden Name, Vorname, ggf. Verein/Teamname, Startnummer und eingelieferte Daten nach Absolvierung der RTF zur Darstellung der Teilnehmerliste in allen relevanten und veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen und/oder im Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht.

Die Weitergabe der oben genannten Daten erfolgt an:

1) Baer-Service GmbH zum Zweck der für Anmeldung, Registrierung, Zahlungsabwicklung, Zuteilung und Erstellung einer Startnummer, Information, Bestätigungsvorgänge, Bereitstellung notwendiger/externer Links, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen im Internet sowie sowie zur statischen Aufbereitung der Veranstaltung

2) Medien (z.B. Zeitungen, Internetportale) zur Veröffentlichung der Ergebnisse

Der Teilnehmende willigt ein, dass er vom Veranstalter über künftige Renntermine und wichtige Informationen des Vereins IST e. V. informiert werden darf. Die Abbestellung dieses Informationsdienstes ist jederzeit möglich unter der
E-Mailadresse konakt@sachsentour.org oder per Post Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e. V., Pieschener Allee 1, Sportpark Ostra Fechtergebäude, 01067 Dresden.

Das Recht am eigenen Bild

Der Teilnehmer erklärt hiermit sein Einverständnis zur Erstellung von Bild-/Foto-, Film- und Tonaufnahmen von sich im Rahmen der oben genannten Veranstaltung sowie zur Verwendung, Verbreitung und Veröffentlichung (z.B. im Internet auf der Homepage des Veranstalters, Partnerseiten, weiterführenden Links, Printmedien wie Zeitungen und Veranstaltungsprogramme, Interviews in Rundfunk, Fernsehen) auf unbestimmte Zeit. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Vergütung besteht nicht.

Widerspruchsrecht

Der Teilnehmende kann der Veröffentlichung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch kann schriftlich (z.B. Brief an Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e. V. o.g.) oder in Textform (per E-Mail o.g.) erklärt werden.  Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung Ihrer Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Widerruf. Sie haben das Recht auf Beschwerde gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Es findet keine automatische Entscheidungsfindung statt.
Wenn Sie uns die Daten nicht bereitstellen, können Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Hier die PDF dazu. 

Alle Bedingungen und Regelungen als Gesamtdownload-Dokument bitte im PDF-Dokument anschauen. 

 

Download der AGB/FAQ/Haftung/Datenschutz